Rola bedeutet „Rollende Autobahn“: komplette Lastwagen werden an speziellen Terminals auf den Zug verladen und die Fahrer reisen in einem Begleitwagen mit.


Die Rola bringt Ihren Lastwagen kostensparend während der Ruhezeit durch die Schweiz – Tag und Nacht, 365 Tage lang. Optimieren Sie Ihre Logistikkette und kommen Sie ohne grosse Bemühungen von Freiburg im Breisgau nach Novara.

Die Vorleistung bei den Transportfirmen beschränkt sich auf Planung und Disposition. Im Gegensatz zum unbegleiteten kombinierten Verkehr sind keine logistischen Umstellungen und Investitionen nötig. Praktisch jeder auf europäischen Strassen zugelassene Lastwagen kann auf der Rola transportiert werden.



++ News ++ News ++ News ++ News ++
Sicherheitsrichtlinien für LKW-Fahrer und obli. Maskenpflicht in Italien

Die italienische Regierung hat die obligatorische Verwendung von Masken im Freien beschlossen.

Bitte beachten Sie die Informationen in der beigefügten Mitteilung.
mehr
weniger

Mit der Rola fahren wird belohnt;  Jeder LKW-Fahrer, der zehn Mal mit der Rola fährt, erhält einen ARAL-Gutschein im Wert von 20 Euro. Mit dieser Aktion dankt die RAlpin allen treuen LKW-Fahrern, die sich immer wieder für den Weg durch die Alpen für die Rollende Autobahn entscheiden.
 
Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Mitteilung.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +41 58 822 88 22 zur Verfügung.

mehr
weniger

Coronavirus – mehr Sicherheit für die LKW-Fahrer;  Die Ausbreitung des Coronavirus hat sich verlangsamt, dennoch ist Vorsicht im sozialen Kontakt gefordert. So haben wir unser «Sicherheitspaket» für die LKW-Fahrer optimiert und mit neuen Massnahmen ergänzt.
 
Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Mitteilung.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +41 58 822 88 22 zur Verfügung.

mehr
weniger

Gute Gründe für die Rola